Bollitreff 7.10.18

Es tut mir wirklich sehr leid aber wir müssen leider unser Bollitreff absagen, versuchen es auf jeden fall nachzuholen.

Ein nettes Gedicht von Frau Koppitz, vielen vielen Dank

Hallo, hallo...
wir sind sehr froh,
...denn es ist wahr...
ein Bolli-Treffen gibt's
wie im letzten Jahr.
 
Werden es beim „Stell-Dich-ein“
wieder mehr als 40 Bollis sein?
Eine so große Hundemeute
und so viele nette Leute?
 
Wir freuen uns und sind gespannt
für die Einladung erst mal
Herzlichen Dank“.
Wir werden zu Essen mitbringen
und wünschen ein gutes Gelingen.
 
Teddy, Merle , Herrchen u. Frauchen

Bolliteff 3.9.17

Unser Bollitreff war wie immer total schön, viele nette Leute mit ihren tollen Vierbeiner.

Habt vielen , lieben Dank für die tollen Präsente und das viele tolle essen.

Das Wetter hat gottseidank auch super mitgespielt ,wir hatten viel Sonne und es war den ganzen Tag trocken. Ich hoffe wir sehen uns nächstes Jahr alle wieder.

Bolonkatreff 5.6.16

 

 

Ich möchte mich bei allen bedanken die am Bollitreff teilgenommen haben für die vielen Leckereien und die lieben Geschenke. Es war wirklich ein super toller Tag vom Wetter angefangen bis zu den tollen Bollis und deren Besitzern. Wir hatten soooo viel Spaß zusammen, dass wir es auf jeden Fall jedes Jahr wiederholen werden. Meine Nachbarn haben gedacht es hat gar nicht stattgefunden, sie haben von den Hunden wirklich nichts gehört. Sie haben sich alle toll verstanden. Habt vielen, vielen Dank für alles.

Hier schon ein paar Bilder, leider waren schon so einige Leute gegangen, dass beim Gruppenfoto doch so einige fehlen. Wir waren ca. 50 Personen. Schade, dass einige wegen (läufiger Hündin) absagen mussten.

Bolliteff am 21.9.14

Ich möchte mich bei allen ganz herzlich bedanken, für das wirklich tolle Bollitreffen.

Es ist ein tolles Gefühl, diese kleine Wesen, als ausgewachsenen tollen Hund wiederzusehen.

Genau dafür habt vielen Dank, dass ihr Ihnen so ein liebevolles Zuhause gibt, es sind ganz fantastische Hunde geworden.

Wir werden uns auf jeden fall nächstes Jahr wiedersehen.

Frau Koppitz hat wieder super gedichtet , über unser tolles treffen, sie bringt es genau auf den punkt.

Lieben Dank Frau Koppitz , dass Sie sich immer die Mühe machen, habe mich wieder riesig darüber gefreut.

Liest selbst

21.09.2014... ...Bolli-Treffen... Gifhorn 11.00 Uhr... wie wird das Wetter nur? Angesagt ist Regen, wird es den wirklich geben?

 

 

 Auf der Hinfahrt gab es Regen, aber dann...oh Segen... hat er sich aus dem Staub gemacht, ...sogar die Sonne hat noch gelacht.

 

 

Es war dieses Mal fürwahr... eine „große“ Bolli-Schar. A bis M von 13 Würfen, deren Eltern haben auch mit dürfen.  

 

Und wir haben gestaunt.... alle waren sie gut gelaunt, es gab keine Keilerei, sie waren mit viel Freude dabei.

 

 

Und alle so verschieden... wie wir die „Bollis“ eben lieben. Jeder ist ein Unikat und viel Gutes an sich hat.

 

Ist 'ne tolle Rasse... 'ne besondere „Klasse“. Und man staune... sie haben immer gute Laune.

 

 

Der Tag war wieder super toll, ...einfach wundervoll. Wir sagen Dank Frau Görke, der Hundemama und sind nächstes Jahr wieder da.

 

Die ersten Bilder von unserem Bollitreff,

es werden immer noch Bilder hinzugefügt.

Dieser Becher war der Hit

Nimmt bitte alle euer Handy mit, wir haben hier eine Baustelle.

Wenn ihr nicht weiter wißt ,ruft uns einfach an habe mein Handy mit.

20.9. Wir treffen uns morgen um 11 Uhr, wie abgesprochen und hoffen mal dass es nur ganz fein pieseln wird.

17.9. Jetzt heißt es nur noch Daumen drücken, dass es am Sonntag trocken bleibt und nicht regnet.

Am Samstag den 20.9. schaut bitte nochmal auf meiner Home, ob sich was (wegen dem Wetter)

geändert hat, was ich nicht hoffe.

Wenn es nur mal fein vor sich hin pieselt geht es ja noch , aber wenn es nur regnet bringt es den Hunden und uns selbst ja auch nichts.

8.9. Nun dauert es nicht mehr lang, und unser Bollitreff kann starten.

Es haben sich viele Familien gemeldet die kommen werden , worüber ich mich sehr freue.

Mitbringen: Wäre schön wenn jeder ein Pck. Bratwürstchen mitbringen würde und die , die lust haben können gerne ein Salat mitbringen oder Bagettstangen und jeder bitte Trinken für sich.

Wir haben, wie letztes Jahr auch,ein WC auf der Wiese stehen.

Wegbeschreibung:Fahren Sie nach Gifhorn PLZ 38518 (alter Bahnhof) Wiesenstraße reinfahren und den Verlauf der Strasse folgen.

Bis sie an einer Schranke stehen werden, die wir Ihnen dann öffnen und sie genau vor Ort parken können.

Freue mich schon tierisch auf Euch alle

Leider muss ich unser anstehenden Termin zum Bollitreff ändern.

Ich hoffe es macht allen nichts aus, dass es so kurzfristig verschoben wird.

Geplant ist der 21.9.um 11 Uhr. Wäre schön wenn ihr mir eine Mail schickt oder einen kurzen Anruf startet, ob und mit wieviel Leute ihr kommen möchtet.

Freue mich schon sehr auf unser Wiedersehen und hoffe, dass ihr alle es irgendwie möglich machen könnt, dran teil zu nehmen.Gibt mir bitte bis zum 31.8. Bescheid

 

Am 30.8.2014......."Hurra"..... ist der Tag für's Bolonka-Treffen da!!!

 

Seit Frau Görke züchtet Hunde, gibt’s jedes Jahr diese Runde. Es ist wie ein Familientreffen... wiedersehen, quatschen, trinken, essen.

 

Es macht nicht nur den Hunden Freude, auch Spaß daran haben wir „Leute", wissen wollen wir nämlich... sehen sich die Hunde noch ähnlich?

 

 

Denn so ein kleines Hundekind, wächst in einem Jahr ganz geschwind, Und verändert sich manchmal, ...total.

 

Drum wollen wir alle sehen, was mit den „Kleinen" ist geschehen. Ist die Farbe vom Fell, noch genauso hell...

 

 

 

wie ist die Struktur, gelockt oder glatt nur. Sind sie korpulent oder zierlich, benehmen sie sich frech oder manierlich.

 

 

Wird Frau Görke alle erkennen und auch ihre Namen nennen? Das alles wird interessant... ...ich bin gespannt.

 

 

Aber bis dahin ist noch lange Zeit... puh... eine Ewigkeit! Ob ich es erwarten kann? Muss ich ja.........bis dann.

 

Monika Koppitz (mit Teddy (Duke) und Merle (Ilana)

 

 

 

 

 

Wir planen im August unser Bollitreff.Ich selber hätte es gerne etwas früher gemacht,klappt aber leider nicht.

Wir verändern so einige Dinge an unserem Haus

(auch für die Bollis)was sich etwas in die Länge zieht.

Aber ich hoffe doch, dass es für Euch alle ein guter Zeitpunkt ist und ihr alle kommen werdet.

Treffen tun wir uns alle um 11 Uhr.Es findet wieder auf unsere 2 ha gepachtete Wiese statt,wo sehr viel Platz für die Racker zum toben ist (es ist alles eingezäunt).

Näheres werde ich hier nochmal genauer bekannt geben (Treffpunkt u.s.w.)

 

Bollitreff 25.8.13

Unser Bolonkatreff war wunderschön,ich habe es sehr genossen die kleinen Racker alle mal wiederzusehen. Habt alle vielen vielen Dank für den fantastischen Tag. Frau Koppitz hat ein kleines Gedicht über unser Bollitreff verfaßt,worüber ich mich sehr gefreut habe. Vielen Dank Frau Koppitz,das Sie sich sooo viel Mühe gemacht haben.

Gedicht von Frau Koppitz

Schon lange haben wir's gewusst....
„Bolli-Treffen“ ist am 25. August.
Von nah und aus der Ferne,
Herrchen, Frauchen und Hund kamen gerne.


Die Sonne schien, es war nicht nass,
Mensch und Hund hatte ihren Spaß.
Bollis tobten über die Wiesen,
der Mensch konnte gutes Essen genießen.


Die Hunde liefen rauf und runter,
waren alle gut drauf und munter.
Und man kann sagen,
sie haben sich prächtig vertragen.


Vom A-Wurf bis zum Wurfe „I“,
ob Rüde oder eine „Sie“,
viele waren gekommen,
haben die Einladung angenommen.


Eines ist ganz klar,
der Tag war wunderbar.
Im Namen aller sage ich Frau Görke
„DANKE SCHÖN“,
wir freu'n uns auf's nächster Wiederseh'n.

 

Unser erster Bollitreff 30.6.12

Unser erster Wurf ist am 30.6.2011 geboren und genau ein Jahr später haben wir unser A-Wurf Treffen bei uns Zuhause gemacht,es war total schön, wir hatten alle unseren Spaß.